Mit dem Auto in die Ferien

Wer eigene Kinder hat, kennt das Problem bestimmt: man möchte Urlaub machen, hat ein geeignetes Ziel und ein günstiges Hotel gefunden, das einen guten Eindruck zu machen scheint. Doch einzig die Kosten für den Flug sprengen die finanziellen Möglichkeiten. Das ist kein Einzelfall. Viele Familien mit 2, 3 oder noch mehr Kindern stehen vor dem Problem der An- und Abreise zum Ferienort. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, in den Urlaub zu gelangen. Busreisen sind die eine Möglichkeit, doch sind diese oft sehr anstrengend, insbesondere dann, wenn man mit Kindern reist.

Viel flexibler lässt sich die Fahrt in den Urlaub gestalteten, wenn man mit dem eigenen oder einem geliehenen PKW unterwegs ist. Ein PKW bietet meist Platz für fünf Personen, manche Vans haben sogar noch mehr Sitze, so dass auch große Familien gemeinsam in den Urlaub fahren können. Die Fahrt mit dem Auto ist meist auch günstiger und wird pro Person betrachtet noch billiger, je mehr Personen an der Fahrt teilnehmen. Die besten Reiseziele sind dabei natürlich solche, die in der Nähe liegen. Auch das benachbarte Ausland ist bei vielen Deutschen beliebt. Skiurlaub in Österreich oder der Schweiz hat viele Anhänger. Ein Campingurlaub in Frankreich oder den Niederlanden macht vielen Familien Spaß und wer gerne viel Zeit am Meer verbringt, dem stehen Ferienhäuser in Dänemark zur Verfügung, die nur darauf warten, gebucht zu werden. Auch das osteuropäische Ausland wird immer beliebter, da das Leben dort auch sehr günstig ist. Der Plattensee (Balaton) in Ungarn ist dabei nur eins von vielen schönen Zielen in Osteuropa.

Comments are closed.

Post Navigation