Prepaid Kreditkarte schützt vor Überschuldung

Anhaltende Überschuldung ist für immer mehr Haushalte in Deutschland ein Problem. Banken und Kreditinstitute beugen der Gefahr, die sich daraus ergibt durch die Überprüfung der Bonität im Rahmen des Schufa-Eintrags vor. Infolge werden Anträge auf eine klassische Kreditkarten in der Regel abgelehnt. Mit einer Prepaid Kreditkarte lässt sich auch ohne Bonitätsprüfung von den Vorzügen des bargeldlosen Bezahlens profitieren, zusätzlich droht durch dieses Kartenmodell keine weitere Verschuldung.

Sich durch das Prepaid-Prinzip nicht weiter verschulden

Die Möglichkeiten, sich als Konsument zu verschulden, sind vielfältig. Von der Aufnahme eines Konsumkredites über die Ausnutzung des Dispo eines Girokontos bis zur Kreditkartenzahlung wächst vielfach unbemerkt die persönliche Verschuldung. Die Ablehnung eines Antrags für eine Kreditkarte durch seriöse Banken und Finanzinstitute ist bei einer Großzahl an finanziellen Verbindlichkeiten nicht verwunderlich. Die Prepaid Kreditkarte ist hier die richtige Alternative, da dieses Kreditkartenmodell alleine auf Guthabenbasis funktioniert. Eine zusätzliche Verschuldung ist mit der Karte nicht möglich, da lediglich das aufgeladene Guthaben als Zahlbetrag eingesetzt werden kann. Echter Kredit wie bei einer echten Chargekarte wird somit nicht gewährt.

Der Schuldenfalle entgehen und finanziell flexibel bleiben

Auch wer die Gefahr einer persönlichen Verschuldung erkannt hat, möchte finanzielle Freiheiten im In- und Ausland nutzen. Die Kreditkarte vereinfacht viele Transaktionen erheblich und sollte deshalb auch Menschen zur Verfügung stehen, die finanziell an verschiedene Kreditprodukte und Verträge gebunden sind. Durch die Prepaid Kreditkarte wird genau dies möglich, wobei Karten dieser Art längst zu den Standardprodukten von MasterCard, VISA & Co. gehören (Aktuelle Prepaid Kreditkarten: zur Übersicht). Der Umgang mit einer Prepaid Kreditkarte unterscheidet sich im Alltag kaum von einer klassischen Kreditkarte, lediglich an eine rechtzeitige Aufladung der Karte sollte gedacht werden. Nur so kann das flexible Zahlungsmittel in allen Lebenssituation seine gewünschte Aufgabe erfüllen, bargeldlos und einfach zu bezahlen. Sonstige Verpflichtungen oder eine größere Schuldenlast stehen diesem Komfort nicht im Wege.

Comments are closed.

Post Navigation