So sinnlich kann eine Massage sein

So sinnlich kann eine Massage sein

Es gibt viele gute Gründe, sich einer Massage hinzugeben. Einer der größten Vorteile besteht darin, sich entspannen zu können und alles andere zu vergessen. Gerade bei den Massage-Arten gibt es allerdings Unterschiede. Eine sinnliche Massage eignet sich z.B. hervorragend dafür, den eigenen Körper besser kennenlernen zu können. Solch eine sinnliche Massage muss aber nicht allein erlebt werden. Meistens ist es von Vorteil, wenn eine Partnerin, oder Partner mit dabei ist. Diese Massage wird dann auch als Erotic Massage bezeichnet. Mit ihr lassen sich gerade jene Bereiche massieren, welche sonst bei einer herkömmlichen Massage nicht behandelt werden. Bei dieser Lingam Massage wird der ganze Körper massiert.

Eine solche Lingam Massage kann bis zu einer Stunde gehen. Es bleibt also genug Zeit, um es sich in alle Ruhe gutgehen zu lassen. Den Fokus auf den ganzen Körper zu legen, bedeutet für die Meisten etwas vollkommen Neues, noch nie Entdecktes. Bei einer Lingam Massage spielt aber vor allem auch das Umfeld eine wichtige Rolle. So wird sehr viel mit ätherischen Ölen, oder auch Düften gearbeitet, welche zur Entspannung beitragen. Wenn durch solch eine Massage die Energie im Körper wieder ins Reine kommt, wurde alles richtig gemacht. Bei jeder Massage werden starke Wellen an Erregung und Energie aufgebaut. Das führt dazu, dass sich der Körper auch noch nach der Erotic Massage gut fühlen wird. Lingam setzt genau da an, wo andere Massagearten aufhören. Mit mehr Sinnlichkeit zu einer größeren Luststeigerung, dass ist das Ziel einer solchen Erotic Massage und sollte nur unter Aufsicht erfahrener Masseure praktiziert werden. Gerade wenn das Liebesleben zu kurz gekommen ist, oder in letzter Zeit nicht mehr die gewünschten Ergebnisse erzielen konnte, ist es von Vorteil, auf solch eine Massage zu setzen. Wer die sinnliche Massage sucht für den loht ein Besuch bei Andana.ch
Bei dieser Massageart wird besonders beim Mann, die Prostata stimuliert. Das führt unweigerlich zu einem sexuellen Höhepunkt. Diese Stelle ist der sogenannte G-Punkt des Mannes und verspricht hohe innerliche Lust. Gerade wenn eine Prostata Operation stattgefunden hat, kann solch eine Massage schmerzlindernd wirken. Außerdem ist diese Massage dafür bekannt, dass sie die Durchblutung stärkt. Wenn das Gefühl der sinnlichen Massage noch länger bestehen soll, ist es auch möglich, über die Stunde hinaus, eine Massage dieser Art genießen zu können. Damit ist sichergestellt, dass auch wirklich keine Lust, oder Verlangen verloren geht, sondern durch und durch befriedigt werden kann.

Comments are closed.

Post Navigation