Tantra und Lingam

Tantra und Lingam
1. Die sinnliche Massage kann das Tantra integrieren!
Eine sinnliche Massage kann innerhalb einer vielleicht nicht mehr so frischen Beziehung oft wahre Wunder wirken. Die sinnliche Massage macht Freude und begleitet die Paare im oftmals stressigen Alltag. Ob die Ehefrau, die nach getaner Arbeit im Haushalt einfach müde ist oder der Ehemann, der vom Büro erschöpft heim kommt: Diese Massage bringt Schwung in die Schlafzimmer der eingerosteten Beziehungen. Hier wird der Nacken beispielsweise sanft mit einem duftenden Öl massiert. Oder auch die Hände zu massieren kann sehr sinnlich sein. Welche Körperbereiche das Paar einbezieht in die sinnliche Massage, das ist jedem selbst überlassen. Auch für die Frischverliebten ist eine solche Massage geradezu ideal.
2. Die Erotic Massage hat schon so manche marode Beziehung gerettet!
Bei der Erotic Massage werden die erogenen Zonen am Körper alle mit einbezogen. Es gibt im Tantra Bereich keine Tabus. Die Paare, die vielleicht schon eine marode Beziehung haben und sich stimulieren möchten, sollten die Erotic Massage in ihren Alltag integrieren. Es bereitet dem Massierenden genauso Freude, die erogenen Zonen des Partners mit einzubeziehen, wie es dem Massierten Freude bereitet, diese Griffe zu genießen. Es soll lustvoll zugehen und ein gemütliches Ambiente ist hier Pflichtprogramm. Das Licht sollte gedimmt sein, Kerzen wären schön und eine leise Musik,. Das Ambiente ist wichtig, damit man sich ganz und gar fallen lassen kann. Wer es genießen möchte, der sollte neuen Schwung ins Schlafzimmer bringen und diese Massageform vollends genießen.
3. Massage lingam: Das Schmankerl für den sinnlichen Mann!
Die Massage lingam macht dem Mann eine besondere Freude. Vielleicht hat es in letzter Zeit nicht mehr so geklappt mit dem Sex und leichte Potenzprobleme plagen den Mann. Dann ist das Selbstvertrauen oftmals im Keller. Sich in professionelle Hände zu begeben und die Massage lingam dann hier durchführen zu lassen, ist eine perfekte Lösung. Bei dieser erotischen Massage für den Mann werden Penis, Anus und Hoden mit einbegriffen. Alles verläuft sanft und natürlich diskret. Der Mann lernt, sich ganz fallen zu lassen und seinen Körper kennenzulernen. Eine aufregende Erfahrung!

Comments are closed.

Post Navigation