Urlaub auf Fünen

Ein Urlaub auf Fünen vermittelt einem die dänische Lebensart im Komplettpaket. Hier geht es gleichzeitig lebendig und ruhig zu, unterhaltsam und entspannt. In einem Ferienhaus auf Fünen lernt man Dänemark und seine Schönheit besonders gut kennen. Die Natur von Fünen bietet ganz verschiedene Eindrücke. Es gibt lange, feinsandige Strände, die zum Baden und Sonnenbaden verlocken, man findet ausgedehnte Wald- und Heidegebiete zum Wandern oder für Radtouren, und in den gemütlichen Städten lässt es sich angenehm entspannen. Die Freizeitparks sind für Familien mit Kindern eine große Verlockung, und wer sich für die Kultur des Landes interessiert, kann die zahlreichen Kirchen und Museen besichtigen.

Ein Ferienhaus findet man über www.feriepartner-fyn.dk. Hier ist das Angebot sehr umfangreich, so dass jeder die geeignete Unterkunft auswählen kann. Die Ferienhäuser sind in verschiedensten Ausstattungen und Größen kategorisiert, so dass es möglich ist, die Suche entsprechend der individuellen Vorstellungen einzugrenzen. Von seinem Ferienhaus aus kann man Ausflüge unternehmen, um Fünen möglichst gut kennenzulernen. Die Restaurants der Gegend bieten dänische Spezialitäten an und in den Straßencafés kann man zwischen den Backsteinhäusern gemütlich ein Eis essen oder einen Kaffee trinken. Interessant sind auch die mittelalterlichen Gebäude, die sowohl in den Städten als auch in kleinen Dörfern zu finden sind. Die Schlösser auf Fünen ziehen ebenfalls viele Besucher an. Einige dieser Schlösser aus früheren Jahrhunderten können nicht nur besichtigt werden, sondern werden zumindest teilweise als Hotels genutzt. Dies ist natürlich auch eine tolle Art, Urlaub auf Fünen zu machen. Der Aufenthalt in einem Ferienhaus als Selbstversorger ist zwar typisch für [einen Dänemarkurlaub], doch in einem romantischen Schlosshotel zu wohnen ist etwas ganz Besonderes.

Comments are closed.

Post Navigation