Wie pflegen Männer ihre Haut?

Es gibt nicht nur einen Unterschied zwischen den verschiedenen Hauttypen, es gibt zusätzlich Unterschiede zwischen Männerhaut und der Haut von Frauen. Das zeigt, dass die Haut des Menschen wirklich sehr individuell ist und aus diesem Grund auch nicht mit einer alleinigen Universalcreme gepflegt werden kann. Bei Männern ist die Haut nicht nur weniger trocken, sie ist auch dicker und robuster. Ein höherer Anteil an natürlichem Hautfett soll sie wohl schützen, weil Männer sich ihrem Naturell entsprechend mehr draußen aufhalten und ihre Haut anderen Belastungen ausgesetzt ist. Trotzdem sollten auch Männer ihre Haut im Gesicht pflegen und für sie konzipierte Pflegecremes verwenden. Männer wollen heute mehr Wert auf ihr Äußeres legen und einfach länger jugendlich aussehen. Eine Feuchtigkeitscreme kann in jungen Jahren ausreichend sein, später kommt auch bei ihnen eine spezielle Hautpflege gegen die ersten Alterserscheinungen zur Anwendung.
Spezielle Pflege für älter werdende Haut
Wir werden nicht nur immer älter, sondern bleiben dabei auch immer fitter und agiler. Die heutige Lebenserwartung liegt viel höher als noch vor Jahrzehnten und die modernen Mittel aus Kosmetik und Medizin sorgen dafür, dass die Menschen länger jung bleiben möchten. Wenn Männer frühzeitig eine Anti-Falten Creme für Männerhaut benutzen, können sie rechtzeitig damit beginnen, ihre Haut länger jugendlich zu halten. Da die Haut im Gesicht des Mannes nicht nur von Sonne und Wind strapaziert wird, sondern auch durch die Rasur, kann eine umfassende Gesichtspflege sehr wertvoll sein. Bei der Zusammensetzung dieser speziellen Pflege kann auch auf Naturkosmetik zurückgegriffen werden. Hier lassen sich Inhaltsstoffe verarbeiten, die seit Langem bewährt sind.
Naturkosmetik und wertvolle Inhaltsstoffe
Der Bereich Naturkosmetik (L’Occitane Webseite) bietet nicht nur Pflegecremes für den alltäglichen Gebrauch, sie hat auch spezielle Wirkstoffe für eine Anti-Aging-Pflege im Angebot. Einige Pflanzen sind schon seit Langem für ihre Wirkung in der Hautpflege bekannt. Die Immortelle gehört auch beispielsweise dazu. Sie kommt im Süden Europas vor und bietet durch ihre hochwertigen Inhaltsstoffe und natürlichen Eigenschaften die Grundlage für spezielle Cremes. Sie verwelkt nicht, das ist wie ein Vorzeichen für die Wirkung auf die Haut. Die ätherischen Öle haben eine ausgezeichnete Wirkung und können dafür sorgen, dass die Haut länger frisch und faltenarm bleibt.

Comments are closed.

Post Navigation